Landgang in La Coruna

Landgang in La Coruna

20. – 21. Juni: La Coruña (E)

Wir genießen zwei Hafentage in der Hauptstadt der Provinz Galicien, La Coruña. Auch bekannt als die gläserne Stadt, so genannt wegen der „Galerias“, verglaste, weiß gestrichene Holzvorbauten aus dem 19. Jahrhundert.
DSC_5613_klein
Sehenswert sind auch der Rathausplatz, die schmalen Gassen und die vielen alten Pilgerkirchen.

DSC_5608_klein

DSC_5615_kleinLediglich der Blick auf die lokalen Strandschönheiten (die amtierende Miss España stammt nicht ohne Grund aus La Coruna) wurde uns durch eine plötzlich aufziehende Nebelwand verwehrt.

DSC_5620_klein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.