Browsed by
Schlagwort: Vögel

Halbzeit

Halbzeit

Hallo Segelfreunde,

Eisberg bei Nebel

Heute früh zum gemeinsamen Frühstück Bergfest gefeiert. Die Hälfte des Weges nach Grönland liegt hinter uns. Während meiner Nachtwache habe ich gleichzeitig bis zu 12 Eisberge gezählt, und wir mittendrin. Immer, wenn wir Vögel sehen, ist ein Eisberg nicht weit. Offensichtlich wird ein Eisberg gerne auch als Flugzeugträger genutzt. Aktuell steuern wir mit 110 Grad am Kompass in Richtung Disko-Bucht und haben mit der Querung der Baffin Bay begonnen. Das Wetterrouting von Meno Schrader (Wetterwelt) sah vor, zunächst bei N – NW Winden entlang der kanadischen Küste soweit nach Süden zu segeln, bis wir auf etwa 70 Grad Nord vermehrt Eisberge sichten, und dann nach Osten abzubiegen. Die Taktik bestand darin, nicht zu früh auf die grönländische Seite der Baffin Bay zu wechseln, sondern zunächst den Süd setzenden Labradorstrom an der kanadischen Seite zu nutzen. Außerdem nutzen wir dadurch, dass wir quasi linksherum segeln, den Tiefdruckwirbel, der in der Baffin Bay liegt, und segeln an der kanadischen Seite mit raumen Winden. Für morgen erwarten wir auf der grönländischen Seite nördliche Winde um 6 Bft., was für die Freydis kein Problem sein sollte.

Hier an Bord ist die Stimmung weiter sehr gut, und alle freuen sich auf die Gletscher Grönlands, hoffentlich bei Sonnenschein, den wir seit Tagen vermissen.

LG G